Laugenweckerl

100g - 58phe; 35phe pro Weckerl

ergibt8 Portionen
 250 g Loprofin Backmix Damin
 25 g Weizenmehl glatt
 25 g Roggenmehl
 5 g Salz
 12 g Butter (zimmerwarm)
 6 g Malz
 7 g Hefe (frisch)
 170 ml Wasser (lauwarm)
1

Alle Zutaten in den Kenwood und zu einem glatten geschmeidigen Teig kneten.
Anschließend 20 Minuten zugedeckt rasten.
Dann 60g Teigstücke auswiegen und beliebige Weckerl formen.
Jetzt ca. 40 Minuten gehen lassen, so lange, bis sie schön aufgegangen sind.
Ca. 2 Liter Wasser zum Kochen bringen und ca. 40g Natron rein – schäumt auf. Herdplatte abdrehen.
Die aufgegangenen Weckerl 15 bis 30 Sekunden im Natronbad schwimmen lassen und raus aufs Blech, einschneiden, grobes Salz drauf und ab ins vorgeheizte Rohr, 160°C
20 Minuten backen.

Super lecker! Super flaumig!!

Gesamtteigmenge:
490g……..…286mg PHE, 196mg TYR
100g………… 58mg PHE, 40mg TYR
60g………… 35mg PHE, 24mg TYR

Nährwert

Portionen 8

Zutaten

 250 g Loprofin Backmix Damin
 25 g Weizenmehl glatt
 25 g Roggenmehl
 5 g Salz
 12 g Butter (zimmerwarm)
 6 g Malz
 7 g Hefe (frisch)
 170 ml Wasser (lauwarm)

Anleitung

1

Alle Zutaten in den Kenwood und zu einem glatten geschmeidigen Teig kneten.
Anschließend 20 Minuten zugedeckt rasten.
Dann 60g Teigstücke auswiegen und beliebige Weckerl formen.
Jetzt ca. 40 Minuten gehen lassen, so lange, bis sie schön aufgegangen sind.
Ca. 2 Liter Wasser zum Kochen bringen und ca. 40g Natron rein – schäumt auf. Herdplatte abdrehen.
Die aufgegangenen Weckerl 15 bis 30 Sekunden im Natronbad schwimmen lassen und raus aufs Blech, einschneiden, grobes Salz drauf und ab ins vorgeheizte Rohr, 160°C
20 Minuten backen.

Super lecker! Super flaumig!!

Gesamtteigmenge:
490g……..…286mg PHE, 196mg TYR
100g………… 58mg PHE, 40mg TYR
60g………… 35mg PHE, 24mg TYR

Laugenweckerl